Kochkurse

Ablauf

  1. Aperitif
  2. ein Glas Prosecco, Bier oder alkoholfreies Getränk für jeden Teilnehmer
  3. Rezepte
  4. Erhalt der Rezepte aller Gerichte, welche wir gemeinsam zubereiten werden
  5. Zu viele Köche...
  6. verderben den Brei. Deshalb werden die Gänge in kleineren Gruppen gekocht.
  7. Servieren
  8. Ist ein Gang fertig, wird gemeinsam aufgetischt und geschlemmt.
  9. Und weil es so schön war...
  10. endet der Abend erst nach mehreren (Durch-)Gängen.

Gut zu wissen, dass ...

... beim Kochkurs mind. sechs bis max. 15 Personen teilnehmen können.

... auch private, exklusive Kochkurse möglich sind.

... Getränke lt. Getränkekarte konsumiert werden können.

... die Kosten für Lebensmittel bereits im Preis inkludiert sind.

... die Anmeldung per E-Mail an office@kabare.at oder Telefon 0699/13 28 28 28 bitte bis spätestens eine Woche vor dem Kurs.

... die Einzahlung der Kursgebühr bitte auf unser Konto bei der Oberbank IBAN AT56 1500 0006 3107 8581 erfolgt.

Kurse zum Löffelschwingen

Datum/Zeit Event
21/09/2019
ab 11:00 Uhr

genussBRUNCH - gemeinsam kochen, dann brunchen

In diesem Workshop zaubern wir ein leckeres Frühstücksbuffet mit besonderen Spezialitäten.

Wir machen verschiedene Brotaufstriche. Granola, verschiedene Porridge Varianten, zaubern Frenchtoast,

pikante Frühstücks Salate und Eiergerichte. Auch vitaminreiche Smoothies sind dabei!

Kursleitung: Melissa Granata

Preis pro Person Euro 55,–

15/10/2019
ab 18:00 Uhr

Best of Thai

Die thailändische Küche verzaubert und begeistert durch intensive Aromen und frische Zutaten. Alle Reisenden und Liebhaber

der thailändischen Küche werden diesen Abend genießen!

Anhand von 5 Gerichten werden wir die Grundzutaten und Zubereitungsarten der thailändischen Küche genauer unter die Lupe nehmen

und uns ein g´schmackiges Menü zaubern.

Wir bereiten uns rotes Thai-Curry sowie Phad Thai, Salat und ein paar andere bekannte, geschmackvolle Speisen zu.

Preis pro Person Euro 119,– inkl. MwSt., Aperitif, Bio-Zutaten für ein 5gängiges Menü, Rezepte und Leihschürze

Kursleitung: Bianca Gusenbauer-Hoppe