Kochkurse

Ablauf

  1. Aperitif
  2. ein Glas Prosecco, Bier oder alkoholfreies Getränk für jeden Teilnehmer
  3. Rezepte
  4. Erhalt der Rezepte aller Gerichte, welche wir gemeinsam zubereiten werden
  5. Zu viele Köche...
  6. verderben den Brei. Deshalb werden die Gänge in kleineren Gruppen gekocht.
  7. Servieren
  8. Ist ein Gang fertig, wird gemeinsam aufgetischt und geschlemmt.
  9. Und weil es so schön war...
  10. endet der Abend erst nach mehreren (Durch-)Gängen.

Gut zu wissen, dass ...

... beim Kochkurs mind. sechs bis max. 15 Personen teilnehmen können.

... auch private, exklusive Kochkurse möglich sind.

... Getränke lt. Getränkekarte konsumiert werden können.

... die Kosten für Lebensmittel bereits im Preis inkludiert sind.

... die Anmeldung per E-Mail an office@kabare.at oder Telefon 0699/13 28 28 28 bitte bis spätestens eine Woche vor dem Kurs.

... die Einzahlung der Kursgebühr bitte auf unser Konto bei der Oberbank IBAN AT56 1500 0006 3107 8581 erfolgt.

Kurse zum Löffelschwingen

Datum/Zeit Event
22/10/2018
ab 18:00 Uhr

Back to the roots – die vegetarische Herbstküche

In diesem Kurs legen wir besonderen Wert auf Gerichte, die sich unkompliziert und einfach in den Alltag integrieren lassen. Wir verwandeln simples Herbstgemüse wie Roterüben, Sellerie und Kartoffeln in farbenfrohe und kreative Leckerbissen. 

Kursleiterin: Melissa Granata

Preis pro Person Euro 75,–

24/10/2018
ab 18:00 Uhr

Thai-Sushi

Die besten Sushi Rezepte kommen ursprünglich aus Japan. Wir kombinieren diese mit der thailändischen Küche. Eine ganze besonders tolle Kombination.

Kursleiterin: Sassi Süß

Preis pro Person Euro 90,–

24/11/2018
ab 10:00 Uhr

Kekse backen mit Oma

Wir backen gemeinsam 6 verschiedene Kekssorten. Holen Sie sich die Tipps von Oma. Bitte leere Keksdosen mitbringen.

Kursleiterin: Brigitte Roth + Oma

Preis pro Person Euro 85,–

28/11/2018
ab 10:00 Uhr

Meeresfrüchte

Wir zeigen Ihnen, wie unkompliziert sich Meeresfrüchte in all ihrem Variantenreichtum in die zeitgemäße Küche einbeziehen lassen.

Kursleiterin: Sassi Süß

Preis pro Person Euro 95,–